Unsere Kurzgeschichte

Wie wird aus einem Känguru eine Bergziege? Indem ihm bei einer Weltreise das Geld ausgeht und es am Arlberg strandet. So geschehen im Dezember 2001. Dave das Känguru stand bei winterlichen Temperaturen in Shorts und Sandalen vor dem Bahnhof St. Anton und wusste nicht mehr weiter.

Sein Ziel war – in dieser Reihenfolge – Essen, warme Kleidung und a "Platz'l" zum Schlafen. Denn eines war klar - er musste irgendwie an Geld kommen, sonst würde das Känguru am schönen Arlberg erfrieren.

Er jobbte sich durch die Saison und am Ende waren sogar noch ein paar Euros übrig. So konnte er seine "Wanderlust" fortsetzen. Im warmen und sonnigen Süden Europas wollte sich nicht das Gefühl einstellen, das gesteckte Ziel erreicht zu haben. In Gedanken an das hübsche Mädchen an der Bushaltestelle und die neugewonnenen Freunde am Arlberg, traf er eine Entscheidung: Er wollte zurück in heimelige Bergregion, eine Saison könne man ja noch wagen, bevor es zurück in die Heimat Australien geht. Das kurze Ende der Geschichte: Seit nunmehr 15 Jahren sind Miriam und Dave ein Paar, sammelten gemeinsam auf der ganzen Welt Erfahrungen im Bereich Gastronomie und Beherbergung. Doch es zog sie beide zurück auf den Arlberg, wo sie in familiärer Atmosphäre und mit viel Liebe Gästen das Gefühl geben, zu Hause angekommen zu sein.

Wem die ganze Geschichte interessiert, sollte Dave in der Hauseigenen Bar darauf ansprechen. Aus Daves Mund – in einem einmaligen Gemisch aus englischem Akzent, gemischt mit dem Arlbergerischen – ist das ein unvergessliches Erlebnis! ;)

Unsere Zimmer

Doppelzimmer - "Doppelt Gemoppelt"

Typisch tirolerische, gemütliche und geräumige Zimmer (ca. 25 – 30 m²) mit viel hellem Vollholz.

Alle Nichtraucherzimmer!

Zur Ausstattung gehören: Doppelbett oder zwei getrennte Einzelbetten, Dusche, WC, Föhn, Kabel-Flat-TV, Radio, Zimmersafe.

Dreibettzimmer - "Flotter Dreier"

Typisch tirolerische, gemütliche und geräumige Zimmer (ca. 25 – 30 m²) mit viel hellem Vollholz In diesen Zimmern gibt es eine zusätzliches Einzelbette für eine dritte Person (Erw. oder Kind). Alle Nichtraucherzimmer!

Zur Ausstattung gehören: Doppelbett und ein zusätzliches Einzelbett. Dusche, WC, Föhn, Kabel-Flat-TV, Radio, Zimmersafe.

Sportler Twins

Unsere Sportler-Twins im Arlberg Boutique Hostel sind Economy-Zimmer und bieten eine tolle Gelegenheit für das kleinere Portemonnaie, am Arlberg einen preisgünstigen Urlaub zu verbringen. Wir haben in jedem Stockwerk zwei Zimmer dieser Art. Sie sind alle Nichtraucherzimmer und haben ein Waschbecken im Zimmer und ein Gemeinschaftsbad und WC auf der Etage.

4er & 8er Skilager

Unserem Skilager „Bett-NEU“. Das etwas andere Wohnkonzept am Arlberg. Dieses Wohnkonzept ist ideal für Alleinreisende, Gruppen oder einfach für Gäste die den Arlberg „on a budget“ erleben möchten. Es besteht die Möglichkeit eine oder mehrere Kojen zu buchen. Gemütlich und clever wohnen - zu vernünftigen Preisen.

Das Skilager „BettNEU“ ist ein Großraum-Schlafsaal mit Stockbetten, den Du Dir mit anderen Gästen teilst. Pro Schlafsaal gibt es ein Gemeinschaftsbadezimmer mit WC.

Hotel Appartement

Typisch tirolerischen mit einem modernen Touch. Gemütlich und geräumiges Appartement mit drei Schlafzimmern mit hellem Holz.

In unserem Appartement gibt es ein Doppelzimmer mit einer Sitzecke und Tisch, ein Doppelzimmer mit einer Doppelschlafcouch sowie ein Einzelzimmer. Das Appartement verfügt über ein großes Badezimmer mit Dusche, Badewanne, WC und Föhn. Die Küche kann gegen eine Reinigungspauschale mitbenützt werden.